Blumendekorationen Brautstyling Styleshoot Hochzeitskleid Herrenmode Trauringe Hochzeitspapeterie

Green Lovers – Hochzeitskonzept im Zeichen der Zeit

16. November 2020

Natürlich, romantisch und modern, die Gestaltung dieses Hochzeitsshootings legt den Fokus auf Natürlichkeit. Wir lieben diese Grüntöne und die Atmosphäre dieses Arrangements. 

Die Bilder dieses Hochzeitskonzepts sind auf der Bube Dame Herz Hochzeitsmesse 2020 entstanden. Mit unseren Deko-Tischen bieten wir auf unseren Veranstaltungen gerne unterschiedlichste Inspirationen für eure Hochzeit. So präsentieren wir auch, wie verschiedene Dienstleister Hand in Hand für euch zusammenarbeiten können. 

 

Dunkles Grün, warme Goldtöne – „Einfach schön“.

Von der Tischdekoration über die Speisekarten, die Blumendekoration, bis hin zum Look der Braut und des Bräutigams können alle Elemente eurer Hochzeit aufeinander abgestimmt sein. Das gilt für das Outfit, sei es der Anzug oder das Brautkleid, den Schmuck, den Brautstrauß und den Anstecker für den Bräutigam. Bei uns findet ihr für jede Hochzeitsfrage den richtigen Ansprechpartner.

 

 

Bei dem Green-Lovers-Hochzeitskonzept trifft dunkles Grün auf warme Goldtöne in Kombination mit coolen Schwarz-Weiß-Akzenten. Die Farbe Grün steht für die Natur, für Frische und bekanntlich für die Hoffnung. Die Goldtöne veredeln den Look und geben ihm warme Akzente. Das Schwarz-Weiß schafft Klarheit und Ruhe. Insgesamt ist die Gestaltung unaufdringlich, ohne langweilig zu sein, man könnte sagen: „Einfach schön“. 

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei Pink Peanut Hochzeitsplanung für das Konzept und die liebevolle Umsetzung bedanken!

Bube Dame Herz

 

Für dieses Shooting haben sich Bube Dame Herz Mitglieder mit einigen ausgesuchten Gastausstellern der Bube Dame Herz Hochzeitsmesse zusammengetan und das Konzept realisiert.  An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei Pink Peanut Hochzeitsplanung für das Konzept und die liebevolle Umsetzung bedanken, ebenso herzlich bei Alina Cürten Fine Art Wedding für die wie immer wunderschönen Fotos und Sweet Cup by Victoria für die perfekt ins Konzept passende Hochzeitstorte. 

Das Fotoshooting wurde in Räumen des Schloss Benrath wie der Galerie und mit den stilvollen Möbeln von NIMMPLATZ realisiert. Diese Kombination ist geradezu perfekt. 

 

 

Macht euch am besten selbst ein Bild von unserem grünen Hochzeitskonzept.

 

Der Schmuck

Tragkultur hat verschiedene grüne Edelsteine in Gold verarbeitet. Ein Vorsteckring mit grünen Saphiren, kombiniert mit einem Vorsteckring mit grünen Brillanten
und einen Verlobungsring mit einem grünen Smaragdtropfen und weißen Brillanten. 

Ein weiterer Ring mit einem schönen dunkelgrünen Turmalin. Asymmetrisch gearbeitete Ohrringe und eine Kette mit grünbraunen Achaten und Brillanten. Dazu eine Kette mit einem grünen Smaragd. 

Die goldenen Eheringe dagegen sind neutral gehalten. Im Damenring ist ein weißer Diamant Princess gefasst. 

No items were found matching your selection.

 

Die Papeterie

Die Papeterie folgt dem Farbkonzept von dunklem Grün, einem warmen Gold und Erdtönen. Das maskuline Layout aus geraden Linien weißen und dunklen Flächen wird durch florale Elemente aufgebrochen. Auch das Schriftbild zeigt sich auf den ersten Blick in einem starren Korsett mit versal gesetzten Headlines und Copytexten. Diesem konservativen Eindruck der Überschriften in Serifenschrift wird jedoch mit einem Goldschimmer ein sanftes Äußeres verliehen. Zusätzlich setzt die goldene Schreibschrift als dritte Schrift immer wieder Akzente. 

Ebenfalls ein Blickfang ist das Monogramm. Die Initialen zeigen sich zwar ebenfalls in konservativer Serifenschrift, aber perspektivisch gekippt und in einem Kreis angeschnitten, wirkt dieses grafische Element eigenständig als Highlight und widerkehrendes Element. Als Wachssiegel muss dieses Signet diese Eigenständigkeit auch erfüllen. Immerhin ist dies der erste Eindruck, den die Hochzeitsgäste mit der Einladung erhalten. 

No items were found matching your selection.

Die floralen Illustrationen auf der Hochzeitspapeterie zeigen sich prominent und selbstbewusst und hauchen der Papeterie ein romantisches Flair ein. Gleichzeitig wird so die Brücke zu den Blumendekorationen geschlagen, wodurch sich die Papeterie auch auf dem gedeckten Tisch perfekt in das Gesamtkonzept einfügt. Von den schmalen Menükarten, die den übrigen Utensilien des Tisches keinen Platz streitig machen, über die Tischkarten bis hin zu den Mrs. & Mr.-Anhängern an den Stühlen. 

Das Papier folgt mit einem warmen Farbton dem Konzept des Natürlichen, gleichzeitig wurde absichtlich 600g Double-Layer-Papier verwendet, das extrem robust daherkommt und auch haptisch Eindruck macht. Schon die Save-the-date-Karte auf diesem Papier, hinterlässt bei den Hochzeitsgästen trotz kleinem Formats Eindruck. Mit der Einladungskarte im DIN A5-Format wird dies noch gesteigert. Abgerundet wird die Papeterie mit den Briefhüllen, die im Innern gefüttert ebenfalls das satte Grün aufgreifen und sich von außen als edler Umschlag in einem sanften Creme-Ton dem übrigen Papier der Karten anpassen. 

 

Die Blumen

Die Blumendekoration von dieblumenbinder auf dem Tisch setzt sich aus verschiedenen Farnen, weißen Tulpen und Ranunkeln zusammen. 

Im Brautstrauß sind außerdem Rosen, Anemonen und Agaphantus verarbeitet. Abgerundet wird der wunderschöne Strauß mit verschiedenem Beiwerk wie Asperagus Pistazie und Huckleberry.

No items were found matching your selection.

 

Die Torte

Naked Cake, dekoriert mit goldenen Schokoladenflocken und Distelnperfekt passend zum Farbkonzept. Bei der Torte hat Sweet Cup by Victoria mit dieblumenbinder zusammengearbeitet. Die Edeldisteln (Eryginum) geben der sonst eher schlichten, edlen und schön gearbeiteten Torte das gewisse Etwas. 

No items were found matching your selection.

 

Der Maßanzug

Der Maßanzug für den Bräutigam von THE BLOKE in Schwarz, elegant und klar, mit weißem Hemd und Fliege. Farblich auf die Schwarz-WeißAkzente des Konzepts abgestimmt. Edles Understatement für den modernen Herrn. 

No items were found matching your selection.

 

Das Brautkleid

Fließendes Brautkleid von maleika – brautbotique, mit einem Oberteil aus weicher Baumwollspitze. Die Spitze schließt an den Übergängen bzw. Kanten mit geometrischen Spitzenelementen ab. 

Der obere Teil des Kleides hat einen tiefen Ausschnitt mit einem Nude-Tüllnetz bis zur Rockoberkante und lange Ärmel. Der Rücken ist geschlossen, damit ist das Kleid perfekt für eine Winterhochzeit. 

Das Unterteil besteht aus einem fließenden Chiffonrock. 

No items were found matching your selection.

Mitwirkende

Konzept: Pink Peanut Weddings

Fotografie: Alina Cürten Fine Art Weddings

Floristik: dieblumenbinder 

Papeterie: Schriftstuecke 

Patisserie: Sweet Cup  

Mobiliar: NIMMPLATZ 

Schmuck: Tragkultur 

Anzug: THE BLOKE 

Make Up: Jessi Peters 

Brautkleid: maleika – brautbotique 

 

 

 


Ihr möchtet noch mehr zu den einzelnen Dienstleistern erfahren? Besucht unser Herz-Asse und die mitwirkenden Gewerke.