Bube Dame Herz 2022 – alles neu und doch vertraut

21. Oktober 2022

Endlich wieder da! Nach zwei Jahren ohne Messe kehrte die Bube Dame Herz Hochzeitsmesse 2022 mit neuem Datum am 2. & 3. Oktober und neuer Location im Gare Du Neuss zurück. Nun sind die Bilder da, die Eindrücke langsam sortiert und wir möchten sie natürlich mit euch teilen. 

Es waren zwei wunderbare Tage im Zeichen eures schönsten Tages, voller inspirierender Ideen für alle Aspekte eurer Hochzeit. Zwei Tage voller Ereignisse, fantastischer Neubegegnungen und hocherfreulichen Wiederbegegnungen. Auf der einen Seite dank neuer Jahreszeit und des neuen Veranstaltungsortes alles neu, auf der anderen Seite aber genauso wie man die BDH kennt und liebt, ein vertrautes Gefühl.

Und was neben den vielen hochkarätigen und innovativen Dienstleistungen zu sehen war, ist, dass die Bube Dame Herz Hochzeitsmesse bleibt, was sie immer war, auch wenn die Messe mal aussetzen muss, sie woanders stattfindet und man sich als Düsseldorfer Messe auf einmal in Neuss wiederfindet. Solche Änderungen sind nicht immer abwägbar, aber unsere Erwartungen wurden erfüllt und übertroffen, und dafür möchten wir uns nochmal bei allen bedanken – unseren Ausstellern mit ihren inspirierenden Hochzeitsdienstleistungen, Kay Schlossmacher, der uns mit dem Gare du Neuss die perfekte Location zur Verfügung gestellt hat und natürlich allen Besuchern, die diese zwei Tage mit Leben gefüllt und so besonders gemacht haben.  

Es war, als wäre alles das, was Bube Dame Herz über zehn Jahre inhaltlich und atmosphärisch aufgebaut hat, plötzlich mit allem, was diese Messe ausmacht, ins passende Haus gezogen – einfach großartig! 

 

Wir hatten gehofft, dort anknüpfen zu können, wo wir vor zwei Jahren aufgehört haben, aber dieses Jahr im Gare du Neuss hat alles in den Schatten gestellt.

Albert Anderson

 

Die zahlreichen Besucher hatten vor und nach ihrem Eintritt in die Hallen des Gare du Neuss die Gelegenheit, Fotomobile, Essensstände und die mobile Kaffeebar zu inspizieren und zu testen, was schon im Eingangsbereich die gemütliche Atmosphäre zementierte. Nicht weniger entspannt war es daraufhin im Café des Gare du Neuss, wo sich mit Caro Sonntag und unserem Herz-Ass Markus Rosenbaum Live-Musik und DJ-Sets abwechselten. Dort warteten auch weitere Leckereien und Drinks von der Bar auf unsere Besucher, für den gemütlichen Spaziergang durch die Hallen. 

 

In der Eventhalle hatten sich unsere Aussteller mit ihren Ständen entlang der Gänge positioniert und warteten mit allem auf, was man für die perfekte Hochzeit benötigt. Vom Hochzeitskleid, über den Caterer bis hin zu Blumen und Schmuck waren alle Gewerke vertreten. Ihr braucht Tanzstunden, oder einen Foto- bzw. Videografen, kein Problem. Es soll ein Maßanzug oder Papeterie für Eure Hochzeitsfeier sein – auf der Bube Dame Herz wird man auf jeden Fall fündig. 

 

Zwischen den Messeständen gab es auch die von den BDH-Styleshoots bekannten Deko-Tische, um sich gleich noch vor Ort ein plastisches Bild davon machen zu können, wie es auf der eigenen Hochzeit aussehen könnte. Und wer zwischendurch eine Instawall entdeckt hat, konnte gleich ein Selfie zur Erinnerung schießen, oder für den guten Zweck auch ein kleine Spende für Lebenshilfe Düsseldorf e. V. am Brezel- und am Candy-Stand hinterlassen.  

 

 

Das große Highlight war wie so oft die Modenschau, bei der die Brautgeschäfte maleika, Kleiderloft und BrautFreundin zwei Mal am Tag ihre neuesten Kollektionen präsentierten. Und was für welche. Dieses Jahr stand bei der Modenschau alles im Zeichen der Braut und so konnten sich unsere angehenden Bräute an die 30 Brautkleider und Kombinationen ansehen, mit wehenden Schleiern, Umhängen, gepunktet, kurz, lang und mit Hose. Es war sicherlich für jeden Brauttraum etwas dabei. Und so kamen die Models in der atemberaubenden Chapel du Nüss begleitet und eingerahmt vom musikalischen Programm des Akustikduos Gold und DJ Markus Rosenbaum hinter dem unglaublichen Art-Deco-Fenster des Gare du Neuss hervor und begeisterten das Publikum reihum mit der Präsentation der Kollektionen. 

 

 

In der Ausstellungshalle herrschte zwei Tage lang reges Treiben und Dank besten Wetters wurde auch der Außenbereich mit den Essensständen sowie Foodtrucks und den gemütlichen Sitzgelegenheiten ausgiebig genutzt und genossen. 

Ein Neustart, wie man sich ihn nicht besser vorstellen kann und das auch noch über den Tag der Einheit, na wenn das mal nicht passt! 

Schaut euch in der Bildergalerie die Fotos des Tages an und besucht gerne noch einmal die Links zu unseren Ausstellern. Sie freuen sich, von euch und euren Hochzeitswünschen zu hören. 

 

Wir freuen uns derweil schon einmal auf die Bube Dame Herz 2023.  


Ihr habt etwas Schönes auf den Bildern entdeckt oder möchtet noch mehr über unsere Aussteller erfahren? Besucht unsere Herz-Asse oder unsere Gastaussteller in den Empfehlungen für mehr Informationen.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN