, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinter den Kulissen der Bube Dame Herz Hochzeitsmesse 2019

Die Bube Dame Herz Gründer Imke, Albert und Anna

 

Im neunten Jahr ihres Bestehens hat sich unsere Bube Dame Herz Hochzeitsmesse einen Namen als gemütliches Event abseits der kommerziellen Hochzeitsangebote gemacht. Aber weiß eigentlich jemand, wie unsere kleine aber feine Messe ins Leben gerufen wurde?

 

In Vorfreude auf die Bube Dame Herz 2019­ im Schloss Benrath möchten wir gerne mit euch einen kleinen Blick zurückwerfen. Die erste Bube Dame Herz fand nämlich weder im Schloss Benrath noch in einer anderen größeren Location statt. Sondern im Ladengeschäft der Goldschmiede Tragkultur von den Mitgründerinnen des BDH Netzwerkes Imke van der Voort und Anna Malsbenden-Weiß.

 

 

 

Gemeinsam mit unserem Herz-Ass Albert Anderson von Schriftstuecke – Kartendesign war die Idee schnell geboren, nicht nur befreundete Dienstleister in einem Hochzeitsnetzwerk zu vereinen, sondern auch eine eigene Veranstaltung für Hochzeitsinteressierte ins Leben zu rufen.

 

Gemütlich und freundlich sollte es sein, bewusst auf die individuellen Interessen der Brautpaare abgestimmt (wie im eigenen Geschäft) und mit ausgewählten Ausstellern, die sich gegenseitig unterstützen.

 

So wurde der Grundstein für die Bube Dame Herz, wie wir sie jetzt kennen, in der Goldschmiede in Pempelfort gelegt. Mit Imke und Anna, die Paare mit ihren Trauringen glücklich machen und Albert, der mit seiner Firma Schriftstücke von der Einladungskarte bis zu den Platzkarten komplette Hochzeiten mit Papeterie versorgt.

 

 

Die Zeiten, wo das gesamte Bube Dame Herz – Netzwerk sich mit einer Handvoll Dienstleistern in einem Ladenlokal auf der Franklinstraße präsentieren konnte, sind nun schon lange vorbei. Damals schon dabei und bis heute treue Mitstreiter:  Fotografin Hanna Witte, Tanzlehrerin Alexandra Ritter-Grahn, Dirk Brokinkel von dieblumenbinder, Lilian Mijatovic von Limeberry Catering und Dj Markus Rosenbaum.

 

Inzwischen sind einige Mitglieder hinzugekommen und so wuchs Bube Dame Herz zu einem Netzwerk, das sämtliche Aspekte einer Hochzeit bedienen kann. Egal ob es um Blumen, Musik, die Deko, Maßanzüge, eure Location, Catering oder viele andere Hochzeitsfragen geht, ihr werdet bei unseren Herz-Assen immer fündig und das Angebot wird stetig ausgebaut.

 

 

Alle unsere Herz-Asse unterstützen sich gegenseitig und empfehlen euch für eure Wünsche auch in anderen Bereichen gerne an die richtigen Ansprechpartner. Dafür gibt es mittlerweile auch eine eigene Bube Dame Herz Goldkarte, die euch bei anderen Mitgliedern des Netzwerks spezielle Rabatte zusichert. Viele weitere unserer Ansprechpartner findet ihr auch als Gastaussteller auf der Bube Dame Herz Hochzeitsmesse.

 

So arbeiten auch für die Messe alle wie früher Hand in Hand. Angefangen von der Organisation und dem Aufbau bis zu der Kooperation bei der Modenschau oder an den auf der Messe gezeigten Dekokonzepten. Dort werden unterschiedliche Hochzeitskonzepte gemeinsam mit unseren Herz-Assen und den Ausstellern präsentiert.

 

Der Rahmen hat sich vergrößert, aber was damals mit Trauringen und Verlobungsringen von Tragkultur und der Papeterie von Schriftstuecke ins Rollen kam, bestimmt noch immer die herzliche Atmosphäre unserer Hochzeitsmesse. Und auch wenn im eigentlichen Messebetrieb nicht auffällt, dass Imke und Albert im Hintergrund die Fäden ziehen, so ist noch immer unverkennbar, was auch damals schon im Tragkultur Laden zu sehen war – dass sie gemeinsam mit ihren Freunden alle Hochzeitswünsche der Brautpaare erfüllen und jede Menge Spaß daran haben.

 

Wir freuen uns sehr auf die Bube Dame Herz Hochzeitsmesse 2019 am 26. & 27.1.2019 im Schloss Benrath und auf euren Besuch.

 

 

Und falls euch unsere Reise zurück zu den Anfängen neugierig gemacht hat, dann gibt es hier noch das passende Bewegtbild aus 2011 dazu. 🙂

 

 

 

 



Ihr möchtet noch mehr über die Bube Dame Herz Hochzeitsmesse 2019 und ihre Gründer und Aussteller erfahren? Eine Ausstellerliste und Tickets findet ihr auf unserer Messeseite.